Unternehmensrecht

Das Unternehmensrecht fasst mehrere Rechtsgebiete zusammen, die sich mit der Gründung, Führung und Beendigung eines Unternehmens beschäftigen. Das Unternehmensrecht setzt sich aus mehreren Gesetzeswerken zusammen.

Das Unternehmensrecht ist eine Zusammenfassung mehrer Gesetzeswerke, die insbesondere Einwirkung entfalten auf die Organisationsstruktur eines Unternehmens und Regeln zur Gründung, Führung und Beendigung eines Unternehmen als solches zum Gegenstand haben.

Dazu zählen insbesondere das

  • Handelsgesetzbuch (HGB)
  • GmbH- Gesetz (GmbHG)
  • Aktiengesetz (AktG)

Man könnte das Unternehmensrecht auch noch weiter fassen und darunter auch die gesetzlichen Regeln einordnen, welche das Verhältnis zwischen den Unternehmen untereinander, zwischen Unternehmen und dem Staat oder zwischen Unternehmen und Mitarbeitern regelt.

Hier verstehe ich jedoch unter dem Menüpunkt „Unternehmensrecht“ nur die gesetzlichen Grundlagen zur Gründung, Führung und Beendigung eines Unternehmens.