Reinheitsgebot

Das Reinheitsgebot aus dem Jahr 1516 gilt als älteste bis heute geltende lebensmittelrechtliche Vorschrift, die zunächst regional in den bayerischen Herzogtümern der Wittelsbacher galt und im 20. Jahrhundert auf ganz Deutschland erweitert wurde. Hiernach werden im Wesentlichen die erlaubten Zutaten beim Bierbrauen auf Gerste, Hopfen und Wasser beschränkt. Continue reading „Reinheitsgebot“